Sei ein Teil der Bewegung

Pressesprecher/PR-Beauftragter

L’appel ist DAS neue StartUp im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit. Bei uns profitieren die einzelnen Projekte von einander und verbinden die drei Grundlagen langfristiger Entwicklung miteinander: Bildung, Gesundheit und Infrastruktur. Wir glauben an Eigeninitiative und Eigenständigkeit und fördern lokale Lösungen für lokale Probleme.

Das Team von L’appel sucht Verstärkung. Wenn Du Deine Kompetenzen und Fähigkeiten gerne mit der „Guten Sache“ verbinden möchtest, bist Du bei uns genau richtig.

Im Umfeld eines jungen, innovativen Teams mit vielen Baustellen vor der Brust, kannst Du Deine Ideen unkompliziert einbringen und verwirklichen. Leitung, Gestaltung, Unterstützung – für jede Kragenweite gibt es Aufgaben. Es gibt viel zu tun und wir wollen hoch hinaus.

  • Erstellen von Pressemitteilungen in Zusammenarbeit mit der Redaktion
  • Kommunikation mit der Presse im Namen der Organisation als Pressesprecher
  • Führen eines Pressearchivs mit allen bisherigen Veröffentlichungen
  • Der Zeitaufwand ist stark von aktuellen Ereignissen abhängig. So gibt es Wochen in denen sehr wenig zu tun ist und wiederum Tage, an denen eine ganze Menge anfällt
  • Erfahrung im Netzwerk der Presse, im Idealfall Mitbringen eigener Kontakte
  • Lust darauf Verantwortung als Pressesprecher zu übernehmen und das Selbstverständnis der Organisation gegenüber der Öffentlichkeit zu vertreten
  • Du bist eine Person mit Nachdruck, akzeptierst ein Nein nicht gerne und setzt dich gerne gegenüber Skeptikern durch
  • Lust auf Herausforderungen
  • Teamgeist und die Fähigkeit auch dezentral zu arbeiten
  • Arbeit sehen und selbstständig anpacken
  • Ggf. erste Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Sinn gebende Arbeit in einer NGO
  • Erfahrung in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit
  • Umsetzung eigener Ideen in einem StartUp
  • Gute Einführung und Betreuung
  • Ein junges, kreatives und modernes Team
  • Flexibilität

Wir versuchen Dich im Bezug auf Deine Kapazitäten und unsere Anforderungen optimal in die Arbeitsabläufe zu integrieren. Die Arbeit in einer aufstrebenden NGO ist vor allem eins: spannend und voller Überraschungen.

Wir freuen uns auf Deine Nachricht. Bei Fragen zur Stelle, der Organisation oder bei eigenen Ideen zur Mitarbeit, wende Dich gerne jederzeit an Christoph.

Wann und wie häufig: regelmäßig/langfristig, etwa 5 Stunden/Woche

Bewirb dich jetzt!